First Life / Six with Rudy Star

First Life / Six with Rudy Star

Choreografie von Verena Billinger


Was wäre ein grauer Raum? Wozu sind Formen da? Was muss man stehlen, um zu leben? Was bewegt sich noch, wenn die Welt zum Stillstand kommt?

Von und mit Arnita Jaunsubrena, Jean Le Peltier, Jan Rohwedder, Iva Sveshtarova
Komposition: Niklas Seidl
Licht: Katharina Stephan
Dramaturgie: Sebastian Schulz

Gefördert durch die Hessische Theaterakademie, das Kulturamt Gießen, die Gießener Hochschulgesellschaft, das Stadttheater Gießen und Airstar Space Lightings
Koproduktion: Künstlerhaus Mousonturm & dsa/das-schau-an.de

Dank an Philipp Karau, Florian Krauß, John Maus, Bernhard Niechotz, Lea Schneidermann, Mark Schröppel, Roland Siegwald, Caroline Spellenberg, Kim Willems

Aufführung
19. Januar, Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen

Fotos: Florian Krauß (floriankrauss.com)